Gurnigel

Der Berner Hausberg wurde 1910 Erstmals befahren und wurde 1968 auf der Selben Strecke wieder befahren. 

Seit 1970 gehört der Gurnigel zum Festen bestandteil der Schweizer Bergmeisterschaft.

2006 wurde der Verein Bergrennen Gurnigel gegründet.

2011 wurde die Strecke leicht verkürzt.

Die Streckenlänge beträgt 3734m und hat einen Höhenunterschied von 314m.

Streckenrekord Marcel Steiner Osella FA 30 1:41:39 Min dies entspricht einer Durchschnittsgeschwindikeit von 133,255 km/h.

Seit 2015 wird in jeder der Darauffolgenden Jahre ein Thementag Stattfinden.der 2015 unter dem Thema BMW Motorsport stand.

Impressionen:

Klassenrekorde:

zurzeit im Aufbau...